C at

al o

g ue

S H

O W

A 2

0 17

- D

E -

1 0

13 0

6 0

0 0

RC S 39 7 56 6 86 0 00 0 29

- - 03

4 4 23

4 8 48

Das 4WTP ist ein kostenfreier, komplexer Beurteilungsprozess zur Bestimmung potenzieller Kosteneinsparungen durch:

Das 4WTP von SHOWA besteht aus einem strategischen Plan, mit dem Handschuhtests mittels vier zeitlich abgestimmter Prozessstufen effektiv durchgeführt werden können. Während dieser Prozessstufen werden die Leistung eines SHOWA Handschuhs im Vergleich zu einem vorhandenen Handschuh bewertet und Anwenderanforderungen sowie Vorteile in Bezug auf Komfort, Fingerfertigkeit, Passform und Langlebigkeit herausgearbeitet. Nach vier Wochen entsteht somit ein kosteneffizienter, anerkannter und kundenspezifischer Plan, der speziell auf Ihre Anforderungen an Schutzhandschuhe abgestimmt ist.

WOCHE 1: ERSTES TREFFEN

Besuch des Kunden, um die Anforderungen an die Handschuhe und Eigenschaften zu besprechen sowie die Gefahren und den erforder- lichen Schutz zu bewerten.

Vorschläge zusammen mit sachdienlichen Informationen zum Produkt sowie zu dessen Eigenschaften und Vorteile können präsentiert werden.

Einigung auf einen Produkt- vorschlag und der Test kann beginnen.

WOCHE 2: BEREITSTELLUNG VON PRODUKTMUSTERN FÜR DEN TEST

Persönliche Übergabe von Probehandschuhen an die Personen, die für den Test ausgewählt wurden.

Handschuhe werden auf den korrekten Sitz beim Anwender geprüft. Es erfolgt eine Einweisung zum Testhandschuh.

Fixieren der Testdauer (in der Regel eine Woche).

Jeder Anwender wird gebeten, das getestete Handschuhpaar für die Inspektion in Woche 3 aufzubewahren.

WOCHE 3: BEWERTUNG DER TESTHANDSCHUHE

Mitarbeiter von SHOWA befragen jeden Anwender, der das Produkt getestet hat.

Inspektion der Handschuhe.

Fragebogen zu den vorhandenen Produkten im Vergleich zu den Handschuhen von SHOWA in Bezug auf Abnutzung und Eigenschaften.

Testformular wird daraufhin vom Anwender unterzeichnet.

WOCHE 4: SCHUTZHAND- SCHUHPROGRAMM

Die aufgezeichneten Rückmeldungen zum Handschuhtest werden präsentiert und zusammen mit dem Ansprechpartner des Kunden bewertet.

Im Anschluss an einen erfolgreichen Handschuhtest erstellt SHOWA für die Kunden ein Angebot über die empfohlenen Produkte mit technischen Informationen und Produktblatt.

Konsolidierung von Produkten

Verbesserung der Mitarbeitersicherheit und- zufriedenheit

Erstellung eines strategischen Testplans

Kostensenkung durch Verringerung der Bestände und der Kapitalbindung bei PSA

Einführung von bewährten und kostengünstigen Verfahren in Anwendung und Kontrolle

Einführung neuer Technologien

WOCHEN TEST PROGRAMM